Entwicklung bewegt
culture matters!
Der Schlüssel zur effektiven Zusammenarbeit in transkulturellen Teams


Ziele:
• Die TeilnehmerInnen reflektieren intensiv Ihr Verhalten im Zusammenhang mit Kultur
• Kulturspezifische Kommunikations-, Konflikt- und Führungsstile mit Schwerpunkt auf Asien/Russland/Südamerika/Europa kennenlernen
• Transkulturelle Teams zu Höchstleistungen bringen – wissen wie´s geht und was es dazu braucht

Inhalte:
• Was bedeutet Transkulturalität im Unterschied zu Interkulturalität und Multikulturalität?
• Kultur als „software of the mind“ - Bewusstmachung und Reflexion kultureller Programmierungen

• Effektivitätssteigernde Rahmenbedingungen für transkulturelle Teams

• Fünf Knackpunkte als Schlüssel für eine effektive Zusammenarbeit

Methoden:
• Team- und Gruppenübungen
• Besprechung von Fallbeispielen und individuellen Problemstellungen
• Einsatz neuer Medien
• Kleingruppenarbeit
• Fachlicher Theorieinput