Entwicklung bewegt
Impression Possible

„Eindruck machen“, in beruflichen Schlüsselsituationen, bei Präsentationen, in Verhandlungssituationen: Immer schwingt die Steuerung des Eindrucks, den wir auf andere zu machen beabsichtigen, mit. Wir bewegen uns dabei im Spannungsfeld zwischen Absicht und Wirkung und führen ein permanentes update zwischen Selbst-und Fremdbild durch.

Ziel:
In diesem Seminar steigern Sie Ihre Fähigkeit der wirksamen Selbstdarstellung (Impression-Management). Sie lernen dabei die wesentlichen Signale der Körpersprache kennen und entwickeln Ihren ganz individuellen Stil.

Zielgruppe:
Interessent/innen, die ihr Auftreten bewusst gestalten wollen.

Inhalte:

Techniken der Selbstdarstellung

Selbstdarstellung und Körpersprache

Selbstdarstellung und Selbstwertgefühl

Stressmanagement in belastenden Selbstdarstellungssituationen

Rollenzuschreibung und Selbstdarstellung

Das Konzept der persönlichen Antreiber und Selbstdarstellung


Methoden:
Ausprobieren und Experimentieren mit verschiedenen Selbstdarstellungstechniken
Erfahrungsorientierte Übungen und Elemente aus dem Improtheater
Fragebogen/Einschätzungsbogen
Selbstreflexion und Feedback
Den Körper als Ressource nutzen
Einsatz der Videokamera

Dauer: 2 Tage.