Entwicklung bewegt
Herausforderung: Führen im Generationenmix


Zielgruppe:
Führungskräfte aller Ebenen und Altersgruppen, die altersgemischte Teams und Abteilungen führen.

Ziele:

Die Teilnehmer/innen wissen, wie sich die verschiedenen Altersgruppen hinsichtlich ihrer Prioritäten im Arbeitsleben und ihrer beruflichen Motivation unterscheiden.

Sie kennen die Aufgaben generationenübergreifender Führung und gelangen so zu einem individuellen und angemessen Führungsstil.

Sie kennen die Faktoren, die sie bei der Zusammensetzung altersgemischter Teams berücksichtigen müssen und können verschiedene Generationen im Team effektiv

zusammenführen.


Inhalte:

Demografischer Wandel als Herausforderung für Führungskräfte

Reflexion eigener Altersstereotypen und deren Auswirkungen auf den Umgang mit Personen unterschiedlicher Altersgruppen

Motivation und berufliche Prioritäten unterschiedlicher Altersgruppen

Ansätze zur Förderung der Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter/innen

Potentiale und Risiken in der Zusammenarbeit zwischen „Jung“ und „Alt“

Ursachen intergenerativer Konflikte und konstruktive Konfliktlösung


Ihr persönlicher Nutzen:
Sie erhalten das notwenige Hintergrund- und Praxiswissen, um Mitarbeiter/innen unterschiedlicher Altersgruppen erfolgreich zu führen.

Methoden:
Theoretische Grundlagen
Kollegiale Beratung
Selbstreflexion
Erlebnis-und erfahrungsorientierte Übungen